Jobportal

Sie sind an der Mitarbeit in einem modernen und wachsenden Unternehmen interessiert. Dann schauen Sie sich doch unsere aktuellen Stellenangebote an.

Wenn Sie über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Karosserie- und Fahrzeugbau oder als FahrzeuglackiererIn verfügen, zögern Sie nicht, uns ihre Initiativbewerbung per Post oder Mail zukommen zu lassen.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • ein persönliches Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelles Foto
  • ggf. Arbeitszeugnisse
  • letzten beiden Schulzeugnisse
  • ggf. weitere aussagekräftige Zertifikate, Urkunden,etc.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fahrzeuglackierer lackieren Karosserieteile oder ganze Fahrzeuge, bessern Lackschäden aus führen Unterbodenschutzarbeiten durch und versiegeln Hohlräume, bauen ausgebaute Fahrzeugteile wieder ein

Bewerber/-innen sollten …
gutes Farbsehvermögen haben, Spaß an Farben und Mustern haben, handwerklich geschickt sein, zupacken können, gerne mit Menschen zutun haben. Als Schulabschluß setzen wir mindestens Hauptschulabschluß voraus.

Dauer der Ausbildung?
3 Jahre

Beginn der Ausbilung?
jeweils am 01. August eines Jahres

Berufliche Aufstiegschancen?
z.B.: Fahrzeuglackierermeister/-in (Voraussetzung für die Selbständigkeit im Handwerk)

Was macht ein Karosseriebaumechaniker/-in ?
Schäden aus Karambolagen „zurechtbiegen“ gehört ebenso dazu wie der nachträgliche Einbau von Autozubehör: Sonnendächer, Klimaanlagen etc. Darüber hinaus gehört die Anfertigung von Sonderaufbauten wie Pritschen- und Kofferaufbauten, Verkaufs- und Werbefahrzeugen zu dem Aufgabengebiet. Hierbei werden die verschiedensten Materialien wie Stahl, Aluminium, Holz und Kunststoff mit unterschiedlichen Methoden verarbeitet. Das erfordert die perfekte Handhabung von Schweiß-, Schneide-, Vermessungsgeräten und weiteren modernen Werkzeugen.

Weitere Informationen erhalten Interessenten aus dem Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBerufsvideo von unserem Zentralverband.

Bewerber/-innen sollten …
… handwerklich geschickt sein, technisches Interesse haben, gut sehen und hören können, zuverlässig und genau arbeiten. Als Schulabschluß setzen wir mindestens Hauptschulabschluß voraus.

Dauer der Ausbildung?
3,5 Jahre

Beginn der Ausbilung?
jeweils am 01. August eines Jahres

Berufliche Aufstiegschancen?
z.B.: Karosseriebaumeister/-in , Techniker, Dipl. Ingenieur

Tab-Inhalt